Die zfrd-FAQ

Hi! Du hast die FAQ (frequently asked questions) der Newsgroup z-netz.freizeit.rollenspiele.dsa (zfrd) gefunden. Hier werden die Themen der Newsgroup und einige andere interessante Dinge erklärt. Viel Spaß beim Lesen!



1. Themen von zfrd

z-netz.freizeit.rollenspiele.dsa ist, wie der Name schon sagt, eine Newsgroup über das Fantasy-Rollenspiel DSA mit seinen Spielwelten Aventurien und Myranor. Dies umfasst neben dem eigentlichen Rollenspiel auch die Computerspiele der Nordlandtrilogie sowie das Table-Top Armalion.

;;was ist in zfrd eigentlich Topic?
;;Gibt es eine Charta, die hier hin sollte?


2. allgemeine technische Hinweise

Vieles von dem hier ist Allgemeingut des Usenets. Aber der Vollständigkeit halber soll es auch hier in der FAQ stehen.

;;Tims Kapitel über die Technik war mir ein wenig zu ausführlich, IMHO sollte das folgende eigentlich reichen.

2.1. Was gibt es im Usenet zu beachten?

Wie für fast alles im Leben gibt es auch im Usenet Regeln (zugegebenermaßen handelt es sich eher um Vorschläge, aber das Beachten dieser dürfte einem so manche wütende Diskussion ersparen). Zum Glück sind die meisten dieser Regeln jedoch ziemlich logisch und auch intuitiv.

Da eine komplette Aufzählung den Rahmen dieser FAQ sprengen würde, sind hier nur Verweise auf Informationsquellen genannt:

Newsgroups:
de.newusers.infos enthält regelmäßig gepostete Einführungstexte und Erklärungen
de.newusers.questions ist die erste Anlaufstelle bei Fragen und Problemen zum Usenet.

WWW:
www.volker-gringmuth.de/usenet enthält eine leicht verständliche Einführung ins Usenet
www.learn.to/quote gibt Anleitung zum richtigen Zitieren im Usenet und sollte eine Pfichtlektüre sein ;-)
www.uwe-stoeckert.de/usenet/netiq.htm enthält die Netiquette, also den Knigge des Usenets

;;Fehlen hier noch irgendwelche Links?
;;Ist der Absatz ansonsten ok?

2.2. Warum meckern so viele über Outlook Express? oder:
Welcher Newsreader ist gut?

Outlook Express (auch OE, OutEx oder - von den Gegnern - auch OjE genannt) ist der meistbenutzte Newsreader, da er bei jeder Windows-Version kostenlos beiliegt.

Leider hat Outlook Express für Windows viele schwerwiegende Fehler, die von Microsoft, trotz vieler Hinweise darauf, in absehbarer Zeit wohl nicht ausgebessert werden (Wie man trotz dieser Fehler korrekte Postings schreiben kann wird in der OE-FAQ beschrieben, alle Fehler bekommt man damit aber nicht gelöst).

Ein zweites "leider" gilt den Alternativen: Es gibt für Windows nur zwei Newsreader, die ohne Zusatzsoftware und nur wenig Konfigurationaufwand korrekt arbeiten.

  1. der Forte Agent, der jedoch 79 DM kostet und von http://www.forteinc.com zu beziehen ist (dort nicht mit dem fehlerhaften Free Agent verwechseln)
  2. der Netscape Messenger 4.7x (kostenlos, zu bekommen von http://home.netscape.com/de/download/), der etwas weniger Features als der Forte Agent hat.

Aber auch diese beiden Newsreader sind nicht von sich aus fehlerfrei. Sie erzeugen nämlich die Message-ID des Artikels, die dadurch meist nicht korrekt wird. Man kann dies aber in beiden Programmen sehr einfach abstellen. Wie dies im Forte Agent geht wird in http://www.paefken.westfalen.de/forteagent/faq28de.htm#3.1.21 beschrieben. Die Seite http://www.volker-gringmuth.de/usenet/netscape.htm enthält die Lösung für Netscape und darüber hinaus auch eine Beschreibung, was genau der Fehler ist und welche Folgen er haben kann.

Bei anderen korrekt funktionierenden Newsreadern handelt es sich durchgehend um ursprünglich für unixoide Systeme programmierte, die meistens per Konfigurationsdateien einzustellen sind, was am Anfang einen großen Einarbeitungsaufwand bedeuten kann.

Andere Windows-Newsreader sind ansonsten nur in Verbindung mit Zusatztools (mit denen man natürlich auch OE fehlerkorrigieren kann) zu empfehlen. Eine oft verwendete Kombination ist hier XNews mit Hamster und KorrNews. OE kann man zur Fehlerkorrektur auch in Verbindung mit Morver und KorrNews verwenden. Eine Übersicht über viele Newsreader und deren Macken sowie Links zu deren jeweiligen FAQs findet man unter http://www.cgarbers.de/newsreaderFAQ.php3

Für weitere Informationen über Newsreader stehen die Newsgroups de.comm.software.newsreader und (für den Forte Agent) de.comm.software.forte-agent zur Verfügung.

2.3. Welcher Newsserver ist empfehlenswert?

Einen gut gepflegten Newsserver, von dem auch zfrd bezogen werden kann, findet man mit news.cis.dfn.de. Unter http://news.cis.dfn.de/de/register.html kann man sich dort kostenlos anmelden.


3. Besonderheiten von zfrd

Wie wohl jede Newsgroup hat auch zfrd ein paar spezielle Eigenheiten, auf die hier näher eingegangen werden soll.

3.1. Regeln

3.1.1. Netiquette

Natürlich sollte man sich auch in zfrd an die Netiquette halten. In dieser stehen Hinweise zum Umgang der User miteinander. Nachlesen kann man die Netiquette z.B. unter www.uwe-stoeckert.de/usenet/netiq.htm

3.1.2. Muß man in zfrd mit Realname posten?

In zfrd spielt es keine Rolle, ob man seinen richtigen Namen angibt oder unter einem Pseudonym schreibt. Allerdings sollte man darauf achten, daß der angegeben Name eindeutig ist und diesen dann auch beibehalten.
Und man sollte natürlich hinter dem stehen, was man schreibt.

Es soll hier jedoch noch mal ausdrücklich darauf hingewiesen sein, daß in den meisten anderen Newsgroups Pseudonyme nicht gerne gesehen werden und zfrd hier eine Ausnahme darstellt, sowie daß manche Newsserver in ihren Nutzungbedingungen den Einsatz von Pseudonymen verbieten.

3.1.3. Wie sollte ich Meisterinformationen posten?

In zfrd lesen vermutlich viele Leute mit, die noch nicht alle Abenteuer gespielt haben. Um ihnen nicht den Spaß zu verderben ist es wichtig, alles was irgendwie nach Meisterinformationen aussieht entsprechend zu Kennzeichnen.

Dafür gibt es verschieden Möglichkeiten:

Wenn das Posting nur Meisterinformationen enthält sollte der [MI]-Tag und der Name des Abenteuers (oder eine andere Beschreibung der Informationen) ins Subject geschrieben werden, damit man solche Postings ausfiltern kann.

Darüberhinaus sollte die Meisterinformation auch im Text versteckt (oder gespoilert) werden. Dazu setzt man entweder ca. 30 freie Zeilen, indem man z.B. mehrmals "SPOILER" senkrecht schreibt (man sollte auf jeden irgendwelche Zeichen setzen, da manche Newsreader überflüßige Leerzeilen löschen), damit die Meisterinformationen nicht mehr im Anzeigefenster sind.

Alternativ kann man die Meisterinfos auch mit ROT13 unkenntlich gemacht werden.

Man sollte nur auf jeden Fall auch im Text noch mal grob schreiben, was für Meisterinfo man versteckt hat.

3.1.4. Darf ich in zfrd Werbung posten?

Wenn es noch im Entferntesten irgendwas mit DSA zu tun hat, wie z.B. Werbung für eine Homepage oder eine Versteigerung bei Ebay, kannst Du das gerne machen. Aber setze bitte ein [Werbung]-Tag in die Betreffszeile.

3.2. Abkürzungen, Tags und anderes komisches Geschreibsel

3.2.1. Was bedeuten diese Abkürzungen wie IMHO?

In allen Newsgroups werden oft unverständliche Abkürzungen und Zeichenketten verwendet, wie z.B. "ACK", "ROTFL", "<bg>", ";-)" und viele andere.

Es handelt sich dabei um Abkürzungen, Pseudo-HTML und Smilies. Was diese im einzelnen bedeuten, findet man unter den Seiten:
www.uwe-stoeckert.de/usenet/akronym.htm
www.uwe-stoeckert.de/usenet/smiley.htm

3.2.2. Gibt es spezielle Abkürzungen in zfrd?

Es gibt für eine ganze Reihe von DSA-Material eigene Abkürzungen, hier die gebräuchlichsten:

7G  Die Borbarad-Kampagne
CC  "Codex Cantiones", Teil der Box "Götter, Magier und Geweihte"
CS  "Compendium Salamandris"
DGsL  "Drachen, Greifen, schwarzer Lotus"
dSlW  "Dunkle Städte, lichte Wälder"
FHI  "Fürsten, Händler, Intriganten"
G7  -> 7G
GMG  "Götter, Magier und Geweihte"
KKO  "Kirchen, Kulte, Ordenskrieger"
KRW  "Kaiser Retos Waffenkammer"
LDSA  "Das Land des Schwarzen Auges"
MA  "Mysteria Arkana", Teil der Box "Götter, Magier und Geweihte"
MSZ  "Mantel, Schwert und Zauberstab"
WDSA  "Die Welt des Schwarzen Auges"

Des weiteren gibt es noch die folgende Abkürzung:
PG Powergamer bzw. powergaming

;;fallen noch jemandem weitere häufig verwendete Abkürzungen ein?

3.2.3. Was sollen diese Kürzel wie [OT] im Betreff?

Bei diesen Kürzeln handelt es sich um sogenannte Tags. Tags sind kleine Kennzeichen am Anfang des Subjects eines Artikels. Sie dienen zur Übersichtlichkeit, und eröffnen "Kategorien" innerhalb des Forums. Bei den meisten on-topic Artikeln sind Tags wohl unnötig, trotzdem sollte man darauf achten, sie sinnvoll und mit gesundem Menschenverstand einzusetzen. Besonders wichtig ist das Meisterinfo-Tag.

3.2.4. Welche Tags gibt es?

Hier sind die geläufigen Tags:

[OT]: Momentan wohl das wichtigste Tag ;-). Ist wohl unnötig, darüber weitere Worte zu verlieren, aber zur Vollständigkeit: "Off Topic" Diskussionen, die nichts mehr mit DSA, Rollenspiel, Fantasy oder diesem Forum zu tun haben.
[MI]: Meisterinformationen! Ein dicker Spoiler, damit man sich nicht versehentlich den Spass raubt. Diesem Tag sollte der Titel eines Abenteuers oder ein Stichwort folgen, womit sich dieses Posting befasst. Ich persönlich halte dieses Tag für zu unauffällig. Wie wäre es statt dessen mit so etwas wie: [Spoiler] (eigentlich zu lang) oder [!MI!] ?

;;eigentlich noch eine gute Frage, aber da kam ja leider keine Reaktion...
;;ich selber halte [MI] auch für zu unauffällig und bestenfalls filter-fähig.
[zfrd]: Für alles was das Forum betrifft: Kommentare, Foren-Homepage, halt alles was "offiziell" ist.
[FAQ]: Postings bezüglich dieser FAQ.
[PG]: Für amüsante Powergaming Threads.
[Neulich]: Kleine Anekdoten aus den Gruppen oder sonstwo her, hauptsache ist nicht OT.
[WzSK]: Momentaner Tag für das NG-Abenteuer.
[zfrd-Roman]: Momentaner Tag für den Roman.
[Armalion]: Kennzeichnung von Threads, die mit dem gleichnamigen Table-Top zu tun haben.
[Werbung]: Für Postings in denen man ausschließlich auf eine DSA-Homepage, Versteigerung von DSA Sachen bei Ebay oder ähnliches hinweisen möchte.

3.2.5. Was soll das: "irefpuyüffrygre Grkg" und was ist ROT13?

ROT13 wird benutzt, um Meisterinformationen so zu gestalten, daß sie nicht versehentlich gelesen werden. Viele Newsreader unterstützen das Entschlüsseln von ROT13 Texten, manche auch das Verschlüsseln. Für diejenigen, die einen Newsreader verwenden, die eine der beiden Funktionen nicht beherrscht, gibt es hier ein Hilfsmittel für Windows: http://www.janko.at/Denksport/ROT13.htm

OUTLOOK EXPRESS:  Menü "Nachricht" -> "Entschlüsseln (ROT13)"
NETSCAPE:  Rechte Maustaste in Nachrichtenfenster -> "Entschlüsseln (ROT13)"

Verschlüsseln können diese beiden Newsreader leider nur mit umständlichen Tricks. Weitere Informationen über ROT13 finden sich z.B. hier: http://www.juengling-edv.de/rot13/.

3.3. In zfrd gibt es wahnsinnig viel Off-Topic-Postings. Das nervt mich! Kann man das nicht abstellen?

Off-Topic-Postings, also Postings, die am eigentlichen Thema von zfrd, nämlich DSA, vorbei gehen werden von den meisten regelmäßigen Postern auf zfrd (den "Regulars") in gewissem Umfang toleriert, wenn sie mit dem tag [OT] gekennzeichnet sind.

Wenn Du von den OT-Postings genervt bist, hast Du die Möglichkeit, in Deinem Newsreader auf "[OT]" zu filtern, so daß diese Postings gar nicht mehr angezeigt werden. Wie das geht, wird höchstwahrscheinlich in der jeweiligen FAQ für Deinen Newsreader erklärt sein.
Wenn Du nicht weißt, wo Du für Deinen Newsreader eine FAQ findest, schau mal auf www.cgarbers.de/newsreaderFAQ.php3 vorbei, dort sollte ein Link dorthin zu finden sein.

Wenn ein offensichtliches OT-Posting nicht als solches gekennzeichnet ist, schicke dem Verfasser des Postings bitte eine freundliche Mail, die auf den Umstand des Vergessens des [OT]-tags hinweist.

Du selbst kannst natürlich den OT-Thread dadurch kurz halten, daß Du auf Postings in dem Thread verzichtest.

Wenn es Dich selbst einmal juckt, ein OT-Posting abzusetzen, vergiß bitte nicht, das [OT]-tag zu setzen. Vielleicht kannst Du in Erwägung ziehen, ein "Follow-up-to-poster" zu setzen, um den Thread kurz zu halten. Was das ist und wie es geht wird auf www.liesmal.de/fup2-faq/ erklärt

Am besten kannst Du natürlich den OT-Anteil gering halten, wenn Du selbst on-topic postest. Also: Wenn Du Fragen, Ideen, Berichte, Anregungen, Kritik etc. zu DSA und DSA-Publikationen hast, poste sie hier! Und antworte auf andere Postings!

Glaub' uns, es sind alle an Deiner Sicht der Dinge interessiert!

3.4. Steinigungen

3.4.1. Was sollen diese Steinigungen?

Bei den Steinigungen handelt es sich um eine lustig gemeinte Anspielung auf den Film "Das Leben des Brian".

3.4.2. Was ist der Anlaß für eine Steinigung?

Du gehörst vermutlich auch zu den Menschen, die von jedem Buch erst das Ende lesen? Dann laß Dir gesagt sein: Irgendwann wirst Du es wissen...


4. Informationen über DSA

Du hast keine Ahnung, was genau DSA oder ein Rollenspiel eigentlich ist, was man dafür braucht oder wo man Mitspieler findet? Dann bist Du hier genau richtig.

4.1. Was ist eigentlich DSA?

Das Kürzel DSA steht für Das Schwarze Auge und ist ein Fantasy-Rollenspiel, das in einer fiktiven, mittelalterlichen Hintergrundwelt, genannt Aventurien, angesiedelt ist. In dieser Welt gibt es Magie, mystische Wesenheiten, Kreaturen aller Arten, unterschiedliche Kulturen und viele Götter.

Die Spieler schlüpfen in eine Rolle, z.B. Krieger, Streuner, Magier, Hexe, Geweihte, Zwerg, Elf u.a. und erleben Abenteuer. Hierbei interagieren die Spieler mit ihren Helden untereinander und dem Spielleiter, dem sogenannten Meister. Dabei entwickelt sich die Handlung weiter. Im Prinzip gestalten die Protagonisten einen eigenen Roman, in dem sie Autor und die Hauptcharaktere in einem sind.

Erwähnt werden muß noch, daß Aventurien in eine fortschreitende Geschichte eingebettet ist und so immer neue Ereignisse auftreten, die zu immer neuen Abenteuern herausfordern. Hierbei kann aber jede Gruppe selbst entscheiden, ob und wie sie dem offiziellen Zeitstrahl folgen will.

4.2. Was gibt es an Material?

;;hier könnte ich mir alternativ eine Aufzählung der wichtigsten Boxen mit jeweils einer Ein-Satz-Beschreibung und dem Link zur Beschreibung bei Vinsalt.de oder nur einen Link zu einer entsprechenden Stelle im Internet vorstellen. Allerdings fände ich die erste Möglichkeit besser.

;;Nachtrag: Den Abschnitt von Philipp Lucas zu dieser Frage habe ich noch nicht eingearbeitet.

4.3. Was brauche ich um spielen zu können?

Im Prinzip ist nur ein Minimum an Regeln vonnöten, um in die fantastische Welt Aventuriens einsteigen zu können.

Zum Losspielen reicht schon die Basisbox, in der alle Regeln enthalten sind, die für erstes Rollenspielen im DSA-Universum völlig ausreichend sind und die für Anfänger geeignet sind, es gibt aber noch viel ausführlicheres Material:

  • Mantel, Schwert und Zauberstab (erweiterte Basisregeln)
  • Götter, Magier und Geweihte (Grundwissen über Magie/Gottheiten)
  • Das Land DSA (Hintergrundmaterial zu Aventurien)
  • diverse Beschreibungen von aventurischen Regionen
  • verschiedene Spielhilfen

Desweiteren stehen eine große Anzahl von vorgefertigten Abenteuermodulen zur Auswahl, die einen schnellen Einstieg in die Spielwelt ermöglichen.

Anmerkung: Zur Zeit hat die 3. Edition der DSA-Regeln Gültigkeit, die 4. Edition ist in Arbeit und wird in der nächsten Zeit nach und nach erscheinen. Neu-/ Quereinsteiger sollten sich also genau überlegen, ob sich die Anschaffung des älteren Materials noch lohnt.

4.4. Kann mal jemand die Box xy einscannen und ins Netz stellen? oder:
Wer tippt die Talentwerte des Novadi ab und schickt sie mir?

Auch für Rollenspiele gibt es Copyright-Bestimmungen. Wer kein Geld für Neuausgaben hat, kann häufig gebrauchte Werke in gutem Zustand zu vernünftigen Preisen bekommen. Und wenn in einer Box oder einem Heft Seiten fehlen, ist das ein Reklamationsfall.

4.5. Wo finde ich eine DSA-Spielrunde oder neue Mitspieler?

Das kannst Du gern in zfrd fragen. Das DSA-z-Netz wird nur gestärkt, wenn die hiesigen Leser und Schreiber (Lurker und Poster) auch im Real Life miteinander spielen.

Bitte gib Deinen genauen Wohnort mit an, und schreib dabei, wie weit die gesuchte Gruppe entfernt wohnen darf, damit Du sie besuchen könntest.

Schau aber in jedem Fall auch mal bei KOOP nach: www.zhayad.de/z-netz/koop
Dort hast Du vermutlich die gröten Chancen neue Mitspieler zu finden.


5. Links

Hier ist noch eine kleine Sammlung an Links zu DSA. Aber auch alle anderen wichtigen Links sind hier noch mal aufgeschrieben.

5.1. Links zu DSA

de.rec.spiele.rpg.misc
Eine weitere Newsgroup, in der DSA on-Topic ist. Allerdings ist es dort nicht annähernd so gemütlich wie hier ;-)

www.fanpro.com
Die Webseiten des Herstellers

www.vinsalt.de
Eine umfangreiche und hochaktuelle Seite, die auch durch ihre Linksammlung gut als Startpunkt einer Suche nach weiteren DSA-Seiten dienen kann.

www.zhayad.de/z-netz/koop
Eine große Rollenspieler-Datenbank des ADRV e.V., in der man mit Sicherheit bei der Suche nach neuen Mitspielern fündig wird

5.2. sonstige Links

de.newusers.questions
Erste Anlaufstelle bei Fragen zum Usenet

de.comm.software.newsreader
FAQ: www.cgarbers.de/newsreaderFAQ.php3
bei technischen Fragen zu Deinem Newsreader


Dank an Jens Himmelrath, Jens 'Schwarzie' Tebest, Michael Dahms, Michael 'Mounty' Unterberger, Philipp Lucas und Tim Düllmann für Vorlagen und konstruktive Kritik.

Jens Bethkowsky